Trakehner Förderverein & TSF
 - Wir fördern Trakehner Pferde -

Edberg TSF

Edberg TSF und Antje Hell beim TSF-Dressurchampionat

In Abstimmung mit der Trakehner Sportkommission hat der Trakehner Förderverein dem hocherfolgreichen 7jährigen gekörten Trakehner Hengst EDBERG das TSF-Signum verliehen. EDBERG wird künftig unter seiner Ausbilderin, Reiterin und Besitzerin Antje Hell mit dem Signum TSF in den Dressurvierecken für das Trakehner Dressurpferd werben.
Der gekörte Connery-Sohn wurde 2008 a.d. Elta von Kaiser Wilhelm von Erik Jorgensen aus Herfolge in Dänemark gezüchtet und von Hubertus Poll in Hörem aufgezogen und zur Körung vorgestellt. EDBERG besitzt ein Dressurpedigree zum Maßnehmen mit den hocherfolgreichen Dressurvererbern Connery, Kaiser Wilhelm und Schwadroneur in der väterlichen und mütterlichen Ahnenreihe.
In Neumünster anlässlich der Trakehner Hengstkörung 2010 entdeckte Antje Hell diesen hochedlen frisch gekörten Fuchshengst für sich und konnte ihn über die Auktion erwerben. Mit sicherem Blick für das Potential dieses Jungen Trakehners wechselte EDBERG in den Dressurstall von Antje Hell nach Wiesbaden.
Nach einer klassischen Ausbildung durch Antje Hell war EDBERG bereits 6jährig hocherfolgreich in altersgemäßen Prüfungen auf internationalem Parkett mit Siegen in Dressurprüfungen der Klasse M* und qualifizierte sich mit diesen Leistungen für sein Geburtsland Dänemark nach strenger Selektion als Reservist für die Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde in Verden.
In 2015 starten EDBERG TSF und Antje Hell richtig durch! Gleich der erste Start in einer Dressurprüfung der schweren Klasse wird mit einem Sieg belohnt. Diesem furiosen Saisonauftakt folgen weitere drei S-Siege und ein 2. Platz gegen starke Konkurrenz auf großen Plätzen. EDBERG TSF erfüllt mit diesen sportlichen Leistungen nunmehr auch die Eintragungsbedingungen in das Hengstbuch 1 des Trakehner Verbandes und wird damit das Zuchtprogramm auch in sportliche Hinsicht bereichern.

Seit vielen Jahren sind EDBERG TSF und Antje Hell international im Grand-Prix-Sport erfolgreich.